RSS

NaNoWriMo: 50K ist nicht wenig…

25 Okt

Ja, es ist ein ganz schöner Klops: 50000 Worte in 30 Tagen. Wenn man das so vor sich hat, dann schluckt man schon mal. Ich bin dann auch immer wieder am überlegen ob ich das wirklich angehen soll, ob ich das durchhalte etc.

Aber ich schreibe ja auch „im Alltag“ und nicht nur wenn NaNoWriMo ansteht. Wenn auch natürlich nicht so viel und ich muss es mir auch nicht selber ausdenken – ich führe nämlich (mehr oder wenig regelmässig) auf Epic Words ein Tagebuch für meine Rollenspiel-Charaktere. Also habe ich da mal nachgeschaut und siehe da! 500 Worte hatte ich zur letzten Sitzung geschrieben und es hatte noch nicht mal so viel Zeit gekostet. Also sollten die 1667 Worte pro Tag zu schaffen sein die ich im November schreiben muss. Ich hoffe es jedenfalls…

Advertisements
 
Ein Kommentar

Verfasst von - Oktober 25, 2015 in NaNoWriMo

 

Schlagwörter: ,

Eine Antwort zu “NaNoWriMo: 50K ist nicht wenig…

  1. SackingBob74

    Oktober 26, 2015 at 7:31 pm

    Keine Angst – das geht locker, wenn man es denn will. Ich möchte nicht angeben, aber ich hatte jetzt drei Jahre in Folge jeweils mehr als 60.000 Worte.
    Und wenn ich das schaffe (verheiratet; intensiver Job; zwei kleine Kinder; etc.), schaffst Du es erst recht!
    😉

     

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: